Ja, auch an Patienten mit farbigen Augen wird diese Methode durchgeführt.